Medpex – Tests & Erfahrungen mit der Versandapotheke

Wer keine Zeit oder Lust hat, in die Apotheke zu gehen, der kann seine Waren heutzutage ganz einfach online bestellen. Selbst Rezepte verschreibungspflichtiger Medikamente kann man online einlösen. Medpex ist eine dieser Versandapotheken. Doch wie seriös ist Medpex? Wie sind die Preise im Vergleich zu anderen Online Apotheken? Diese und weitere Fragen werden nachfolgend beantwortet. Der Artikel gibt außerdem Informationen, wie Medpex laut Erfahrungen diverser Kunden abschneidet.

Zu Medpex

Aktuelle Nachlass-Aktionen bei Medpex

 

Lieferzeit – Wie schnell bzw. lange dauert der Versand bei Medpex?

Die Versandapotheke Medpex verschickt ihre Artikel derzeit einzig innerhalb Deutschlands und nach Österreich. Je nach Land variiert die Versanddauer.

Medpex gibt an, die bestellten Produkte schnellstmöglich an das Versandunternehmen zu übergeben. Geht eine Bestellung ein, wird der Auftrag spätestens am darauffolgenden Werktag bearbeitet.
Anschließend liegt die Lieferzeit am Transportunternehmen. Über DHL und Hermes dauert der Versand innerhalb Deutschlands in der Regel ein bis zwei Werktage.

Die Versanddauer für nach Österreich geschickte Waren kann sich davon unterscheiden. Hier wird die Bestellung von der Österreichischen Post zugestellt.

Viele begeisterte Kunden machen gute Medpex Erfahrungen. Der schnelle Versand wird kontinuierlich hervorgehoben, ebenso von österreichischen Kunden. Vereinzelt ist es zu Lieferverzögerungen durch Medpex sowie das Versandunternehmen gekommen.


>> Bei dringenden Bestellungen: Welche Versand Apotheken bietet Expressversand an?

Versandkosten – Wie viel kostet der Versand bei Medpex?

Medpex bietet verschiedene Versandoptionen an. Der Kunde hat die Wahl zwischen Hermes und DHL. Eine Rezepteinlösung ist allerdings nicht über Hermes, sondern nur über DHL möglich. Innerhalb Deutschlands kostet der Versand:

  • DHL Standard: 2,99EUR
  • Hermes: 2,99EUR

Bei DHL gibt es die Option der Alterssichtprüfung. Wählt der Kunde diese Versandart, prüft der Zusteller das Alter der Empfangsperson. Für eine erfolgreiche Übergabe muss der Empfänger mindestens 18 Jahre alt sein. Die Option kostet unabhängig vom Bestellwert einen Euro.

Wünscht der Kunde den Versand an eine österreichische Adresse, werden die Waren von Medpex an DHL übergeben. Die Kosten für die Versandart DHL International belaufen sich auf 3,99 Euro.

MEDPEX

Ab einem Gesamtbestellwert von 20 Euro ist der Versand in Deutschland und nach Österreich kostenfrei.

>> Mehr Infos dazu: Versand-Apotheken ohne Versandkosten

Kauf auf Rechnung – Kann man bei Medpex auf Rechnung bestellen?

Ja, bei Medpex ist der Kauf auf Rechnung generell möglich. Der Kunde wählt die Zahlungsmethode während des Bestellvorgangs. Als Erstkunde sind die Zahlungsarten Bankeinzug und Rechnung allerdings nicht auswählbar, weshalb der Kunde auf eine der Alternativen zurückgreifen muss. Diese sind:

  • PayPal
  • Kreditkarte: Visa, Mastercard und American Express
  • Paydirect

Aktuelle Nachlass-Aktionen bei Medpex

Nach der ersten Bestellung mit Kundenkonto sind der Kauf auf Rechnung und die Banklastschrift eine mögliche Zahlungsart. Bei Auswahl einer Lastschrift zieht Medpex das Geld erst bei Übergabe der Ware an den Versanddienstleister ein.
Enthält die aufgegebene Bestellung ein einzulösendes Rezept, steht die Zahlungsart Paydirect nicht zur Verfügung.

>> Hier zeigen wir in der Übersicht, bei welchen Online Apotheken auf Rechnung bestellt werden kann – und unter welchen Bedingungen

Preise – Wie günstig sind die Preise bei Medpex im Vergleich zu anderen Versandapotheken?

Diverse Kunden zeigen sich Medpex Erfahrungen zufolge zufrieden mit den Preisen. Es folgt der Preisvergleich einiger Produkte bei Medpex und anderen Online Apotheken.

 

ProduktMedpexDocMorrisShop ApothekeAponeo
ACC akut 600 mg 40 Stück13,99EUR16,99EUR17,16EUR12,99EUR
Paracetamol ratiopharm 500mg 20 Stück1,79EUR1,79EUR1,77EUR1,89EUR
RUBAXX Tropfen 50 Milliliter32,99EUR29,99EUR30,69EUR28,75EUR

Kunden haben die Möglichkeit, über ein Bonusprogramm Punkte zu sammeln und diese gegen Prämien einzutauschen. Es gibt spezielle Angebote und Rabattaktionen für Stammkunden.


 

>> Unser Preis-Navigator: Welche Online Apotheken sind am günstigsten?

Retoure – Wie läuft die Rücksendung bei Medpex?

Innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist muss der Kunde die Rücksendung an Medpex melden. Dazu kann er sich telefonisch, per Post oder über das Kontaktformular mit den Mitarbeitern von Medpex in Verbindung setzen. Unabhängig vom Wert der widerrufenen Waren erhält er ein Retourenetikett. Der Rückversand findet derzeit nur über DHL statt.

Eine Alternative ist die Veranlassung der Rücksendung über das Kundenkonto. Der Prozess wird folgend erklärt:

1. Man meldet sich im Kundenkonto an und geht auf die Bestellübersicht mit der zurückzusendenden Ware.
2. Auf „Bestellung zurücksenden“ klicken, um eine Übersicht aller Produkte, die widerrufen werden können, zu erhalten.
3. Die betroffene Ware wird ausgewählt. Zusätzlich muss ein Grund für die Retoure ausgewählt werden.
4. Ein Klick auf „Weiter“ bringt den Kunden zur Retourenübersicht.
5. Um die Rücksendung letztendlich abzuschicken, muss ein Klick auf „Rücksendung aufgeben“ erfolgen.
6. Medpex schickt einen Rücksendeschein und das DHL-Paketlabel zum Ausdrucken per Email.
7. Der Rücksendeschein wird zum Artikel gelegt. Die Rücksendung sollte gut verpackt werden.
8. Zuletzt klebt man das Paketlabel auf das Paket.

Das Paket kann nun bei der Post, einem DHL Paketshop oder einer Filiale der Österreichischen Post abgegeben werden. Pakete mit maximalen Maßen von 60cm x 35cm x 35cm können an einer Packstation aufgegeben werden. Man wählt dazu „Sendung einlegen“, hält den Strichcode des Paketlabels vor das Lesegerät und legt das Paket in das Fach.
In allen Fällen erhält der Kunde einen Beleg für die Sendung, den er aufbewahren sollte.

Für die Retoure verschreibungspflichtiger Medikamente sowie Kühlartikel sollte man den Kundenservice kontaktieren, um den weiteren Ablauf zu klären und unnötige Kosten und Mühen zu vermeiden.

>> Welche sind die besten Online Apotheken?

FAQ zu Medpex – Häufig gestellte Fragen



Im Anschluss geben wir Antworten auf weitere Fragen, die für Kunden relevant sein könnten.

Wie sicher ist Medpex?

Medpex besitzt eine TÜV-Zertifizierung sowie ein DIMDI-Siegel des Bundesministeriums für Gesundheit. Bei der Stiftung Warentest konnte Medpex ebenfalls überzeugen.
Etwa 95 Prozent der Kunden geben an, mit Medpex gute Erfahrungen gemacht zu haben. Die Medpex Versandapotheke ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien.
Medpex Erfahrungen zufolge verlaufen Beratung, Bestellung und Abwicklung meist problemlos. Selten kann es sein, dass Bestellungen aufgrund eines Problems storniert und vom Kunden neu aufgegeben werden müssen.

Wo sitzt Medpex?

Die Versandapotheke Medpex sitzt in Ludwigshafen. Die komplette Adresse ist:

medpex Versandapotheke
Stifts-Apotheke e.K. Inhaberin Christiane Bülow-Bichler
Industriestr. 111
67063 Ludwigshafen
Deutschland

Wem gehört Medpex?

Medpex gehört zur Stifts-Apotheke und wird von Christiane Bülow-Bichler geleitet. Sie ist eine in Deutschland eingetragene Apothekerin.

Wie kann ich mich mit Medpex in Verbindung setzen?

Medpex ist montags bis freitags von 08:00-20:00 Uhr und samstags von 08:00-14:00 Uhr telefonisch erreichbar.
Die Kontaktdaten sind:
Telefon:
0800 6633739 (kostenfrei aus dem dt. Netz) oder
+49 621 3973170
Telefax:
01803 633739 (9 ct/Min. dt. Festnetz, max. 42 ct/Min. dt. Mobilfunknetz)

Sowohl Post als auch Originalrezepte gehen an das Postfach von Medpex:
medpex
Postfach 21 72 54
67072 Ludwigshafen
Deutschland

Fazit

Zahlreiche Kunden sind von den positiven Medpex Erfahrungen überzeugt. Die Apotheke verfügt über ein breites Sortiment von Arzneimitteln für Mensch und Tier über homöopathische Mittel bis hin zu Nahrungsergänzungsmitteln. Bestellungen kann der Kunde per App oder Webseite realisieren. Medpex bietet eine professionelle Beratung, gute Preise und eine schnelle Auftragsabwicklung.

Direkt zu Medpex

Aktuelle Nachlass-Aktionen bei Medpex